Startseite
Sie sind hier: Startseite » Heiztechnik » Holz

Holzheizung

Verbrennung im Holzvergaserkessel.

Allgemein

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, den man auch als Biomasse bezeichnet.
Diese gewachsene Masse speichert die Sonnenenergie in Form seiner Zellen und Stärke während der Wachstumsphase.
Es ist höchste Zeit für eine verantwortungsvolle Energienutzung!

Biomasse

Unter den Begriff Biomasse werden alle natürlichen Brennstoffe gefasst. Dabei kommt dem Holz die größte Bedeutung zu, da Holz ein guter Energieträger bzw. -lieferant ist. Durch das Verbrennen von Holz wird Energie gewonnen. Der Vorteil dabei ist, dass Holz stetig nachwächst, eine neutrale CO2-Bilanz hat und damit ebenso wie die anderen natürlichen Brennstoffe sehr umweltfreudlich ist.

Holz kann in verschiedenen Formaten als Brennstoff genutzt werden:

Pellets
Hackschnitzel
Stückholz

Holz verbrennt CO2 neutral, weil ein Baum genauso viel CO2 aufnimmt, wie er bei seiner Verbrennung oder Verrottung wieder abgibt!

Rufen Sie uns an. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Manfred Schratt
Am Lerchenfeld 6a
86956 Schongau
Tel. 08861 - 9518
Fax 08861 - 9534
oder gerne per Email:
info@regenerative-heiztechnik.de