Startseite
Sie sind hier: Startseite » Heiztechnik » Wärmepumpen

Wärmepumpen

Kostenlose Wärme findet sich überall.

Der besondere Charme von Wärmepumpen im Vergleich zu konventionellen Heizsystemen liegt darin, dass mit der Erschließung einer Wärmequelle regenerative Umweltwärme nutzbar gemacht wird und so über lange Zeit kostenlose Wärme zur Verfügung steht.

Die Aufgabe der Wärmepumpe:

Ebenso wie Wasser nicht bergauf fließt, so fließt auch Wärme immer nur von der wärmeren Seite (Wärmequelle) zur kälteren Seite (Wärmesenke). Um also Umgebungswärme aus der Erde, aus der Luft oder aus dem Grundwasser für Heizung und Warmwasser nutzbar zu machen, ist es erforderlich, diese Wärme auf ein höheres Niveau zu "pumpen".

Es gibt verschiedene Arten von Wärmepumpen:

Luftwärmepumpe
Erdwärmepumpe

Bildquelle Dimplex

Vergrößerung bei Doppelklick auf das Bild

Wie funktoniert das Ganze?

Wärmepumpen nehmen die in der Umwelt gespeicherte Sonnenenergie auf und geben diese auf einem geeigneten Temperaturniveau an das Heizsystem ab.
3/4 Umweltenergie und 1/4 Antriebsenergie = Heizwärme und Warmwasser.
Für 75 % der zum Heizen genutzten Energie schickt die Umwelt keine Rechnung.

Solekreislauf Bildquelle Dimplex

Vergrößerung bei Doppelklick auf das Bild

Die wirtschaftliche Nutzung von Sonnenwärme: Dimplex Wärmepumpen

Vier Funktionseinheiten wirken in einem wartungsfreien, geschlossenen Kältekreislauf zusammen.

Verdampfer, Verflüssiger, Expansionsventil und Verdichter - von einem modernen Wärmepumpenregler gesteuert.

Aus der Umwelt entnommene Ware wird so auf ein höheres, für Heizzwecke nutzbares Temperaturniveau angehoben.

Rufen Sie uns an. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Manfred Schratt
Am Lerchenfeld 6a
86956 Schongau
Tel. 08861 - 9518
Fax 08861 - 9534
oder gerne per Email:
info@regenerative-heiztechnik.de